Flohkiste

Manch einer kann sich unter unserem Namen vielleicht zusammenreimen, was wohl damit gemeint ist. Wir sind die Krabbelgruppe am Ort, die sich seit vielen Jahren alle zwei Wochen im Wechsel mit dem Frauencafe dienstags von 9:30 Uhr bis 11 Uhr im Büttnerhaus im unteren Stock trifft.

Momentan wird die Flohkiste von Katrin Lamparth, Simone Waidelich, Adelheid Großhans und Carolin Krause geleitet. Unter ihrer Regie entsteht ein vielfältiges Programm, bei dem die Kinder sich wohl fühlen.

So werden z.B. die Kinder selbst gemalt, mit Fingerfarbe experimentiert und für verschiedene Feste im Jahr gebastelt. Außerdem wurden auch schon die Schafe in Beuren besucht und Ausflüge unternommen. Wir haben Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale und es werden viele Lieder gesungen und Fingerspiele gemacht.

Durch die Krabbelgruppe können Kontakte geknüpft werden und die Kinder finden Spielkameraden in ihrem Alter. Momentan sind zwischen 10 und 15 Kinder mit ihren Mamas in der Flohkiste. Wer Interesse und ein Kleinkind im Alter zwischen 0 und 3 Jahren hat, ist herzlich eingeladen bei uns rein zu schnuppern.

Die Flohkiste feierte am 04.04.2017 ihr Osterfest. Schon im Voraus hatten die Kinder und Eltern hierfür Taschen mit Textilfarben bemalt. Mit den Taschen fanden die Kinder nach kurzer Suche ihr Ostergeschenk, das natürlich sofort freudig ausgepackt wurde. Wir hörten noch die Geschichte, wie das Schaf Rica Ostern erlebte und durften uns dann an einem leckeren Buffet bedienen.

Leider, mussten wir uns aber von Melanie Dieterle, einer langjährigen Teilnehmerin und Flohkistenmitarbeiterin, verabschieden. Liebe Melanie, herzlichen Dank für Deinen Einsatz, Deine tollen Ideen und all die Zeit, welche Du in die Flohkiste investiert hast. Wir wünschen dir alles Gute und Gottes Segen für den neuen Lebensabschnitt.

Gleichzeitig konnten wir Carolin Krause als neue Mitarbeiterin gewinnen. Herzlichen Dank und wir wünschen Dir einen super Einstieg in die Flohkisten-Mitarbeit.

Die nächste Flohkiste findet am 02. Mai 2017 um 9.30 Uhr im Büttner-Haus statt. Wir freuen uns über alle Kinder zwischen 0 und 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.